BahnPlan
 
*
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. 23.02.2019, 11:23:49


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge


Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Kat.2: KBS 660 Mainz - Worms < Mannheim | Karlsruhe  (Gelesen 571 mal)
Busfahrer
BahnPlanTeam
Team Ausschreibungen
****
Beiträge: 293

Victor (HAI/NDAG/FDAG)


« am: 29.10.2018, 19:56:07 »

Die Länder Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz schreiben folgende Strecke erneut aus:

KBS 660 Mainz Hbf - Worms Hbf - Ludwigshafen (Rhein) Hbf < Mannheim Hbf | Karlsruhe Hbf

Die Strecke ist überwiegend zweigleisig und komplett elektrifiziert. Die geforderte Mindestbediengeschwindigkeit beträgt 160 km/h.

Entfernungen und Trassenpreise:
|
Von
|
Nach
|
Länge [km]
|
Preis [€]
|
|Mainz Hbf|Worms Hbf|
45,887
|
229,44
|
|Worms Hbf|Mannheim Hbf|
24,196
|
120,98
|
|Worms Hbf|Germersheim|
54,669
|
273,35
|
|Germersheim|Karlsruhe Hbf|
37,410
|
187,05
|

Bahnhöfe und Fahrzeiten (in Minuten):
|
Von
|
Nach
|
RB
|
RE
|
FV
|
|Mainz Hbf|Bodenheim|
11
|
7
|
6
|
|Bodenheim|Oppenheim|
9
|
5
|
5
|
|Oppenheim|Guntersblum|
6
|
4
|
3
|
|Guntersblum|Osthofen|
8
|
6
|
5
|
|Osthofen|Worms Hbf|
6
|
4
|
4
|
|Worms Hbf|Bobenheim|
4
|
4
|
2 (IC) / 3 (IR)
|
|Bobenheim|Frankenthal Hbf|
4
|
3
|
2
|
|Frankenthal Hbf|Ludwigshafen-Oggersheim|
4
|
4
|
3
|
|Ludwigshafen-Oggersheim|Ludwigshafen (Rhein) Hbf|
4
|
4
|
2 (IC) / 3 (IR)
|
|Ludwigshafen (Rhein) Hbf|Mannheim Hbf|
5
|
5
|
3
|
|Ludwigshafen (Rhein) Hbf|Schifferstadt|
-
|
9
|
-
|
|Schifferstadt|Speyer Hbf|
-
|
6
|
-
|
|Speyer Hbf|Germersheim|
-
|
8
|
-
|
|Germersheim|Philippsburg|
-
|
7
|
-
|eingleisig
|Philippsburg|Graben-Neudorf|
-
|
8
|
-
|eingleisig
|Graben-Neudorf|Karlsruhe Hbf|
-
|
12
|
8
|
Bei jedem Unterwegshalt ist mindestens 1 Minute Aufenthalt einzuplanen.
RE müssen nur an fett gedruckten Bahnhöfen halten. Der RE14 muss nicht in Ludwigshafen (Rhein) Hbf halten.

Generelle Informationen:
  • Es ist ein RE4 zweistündlich zwischen Mainz und Karlsruhe zu fahren.
  • Es ist ein RE14 zweistündlich zwischen Mainz und Mannheim zu fahren.
    • Beide RE sollen sich zwischen Mainz und Ludwigshafen zu einem Stundentakt überlagern.
    • Die Bedienzeit beider RE-Linien ist von 6:00 Uhr (Sa+So: 8:00 Uhr) bis 21:00 Uhr.
  • Es ist eine RB44 stündlich von 4:00 Uhr bis 1:00 Uhr zwischen Mainz und Mannheim zu fahren.
    • Der Abschnitt Mainz - Worms ist Mo-Fr 5-10 & 13-21 Uhr und Sa 13-16 Uhr auf einen 30-Minuten-Takt zu verdichten.
    • Der Abschnitt Worms - Mannheim ist Mo-Fr 5-21 Uhr, Sa 6-20 Uhr und So 9-20 Uhr auf einen 30-Minuten-Takt zu verdichten.
    • So muss erst ab 5:00 bedient werden.

Maximale Gleisbelegung:
Mainz Hbf, Mannheim Hbf, Karlsruhe Hbf: 1 Gleis 60 Min., 1 Gleis 30 Min.
Worms Hbf: 1 Gleis 120 Min., 2 Gleise 30 Min.
Bodenheim, Oppenheim, Guntersblum, Osthofen, Bobenheim, Frankenthal Hbf: 1 Gleis 30 Min., 2 Gleise 5 Min.
Andere Bahnhöfe: 2 Gleise 30 Min.

Abstellmöglichkeiten:
Mainz Hbf, Worms Hbf, Mannheim Hbf, Karlsruhe Hbf: unbegrenzt
Germersheim: 1 Lok

Zu beachtende Verkehre:

Fahrgäste pro Zug Mo-Fr (in Klammern Sa|So)
|
Zeitraum
|
RE4 RE14
|
RB44
|
|
04:00 - 10:00
|
240 (150|85)
|
390 (150|60)
|
|
10:00 - 13:00
|
190 (210|150)
|
260 (235|155)
|
|
13:00 - 16:00
|
225 (220|185)
|
320 (205|180)
|
|
16:00 - 21:00
|
235 (190|175)
|
340 (225|175)
|
|
21:00 - 01:00
|
140 (140|130)
|
125 (140|125)
|
Außerhalb der geforderten Bedienzeiten entfallen die Fahrgastzahlen.

Zusätzliche Pendler (nur Mo-Fr):
RE4: Es sind 200 Pendler von Germersheim nach Mainz Hbf und zurück zu befördern.
RE14: Es sind 200 Pendler von Ludwigshafen Hbf nach Mainz Hbf und zurück zu befördern.
Die Pendler sollen ca. 7:00 in Mainz Hbf ankommen und ca. 17:00 (jeweils +/- 60 Minuten) wieder abfahren.
Sie können komplett mit einem Extrazug oder komplett mit einem Regelzug fahren. Es ist auch zulässig, einen beliebigen Teil der Pendler in einem Regelzug und alle übrigen in einem Extrazug zu befördern.
Alle Züge des RE14, in denen Pendler mitfahren, müssen in Oppenheim, Guntersblum und Osthofen halten.

Anschlüsse:
  • In Mainz Hbf täglich mit den RE an die KBS 645.8, 651 oder den Fernverkehr von/nach Wiesbaden Hbf.
  • In Mannheim Hbf mit den Verstärkern der RB44 an die Verstärker-RB der KBS 650 nach Bensheim.

Wartungsmöglichkeiten:

|
Betriebswerk
|
Besitzer
|
für Fahrten ab
|
Trassenlänge [km]
|
Trassenpreis [€]
|
Fahrzeit [h]*
|
|
Mainz
||
Mainz Hbf
|
0,000
|
0,00
|
0:15
|
|
Wiesbaden
||
Mainz Hbf
|
9,058
|
27,17
|
0:30
|
|
Darmstadt
||
Mainz Hbf
|
33,334
|
100,00
|
1:00
|
|
Frankfurt (Main) Süd
||
Mainz Hbf
|
36,931
|
110,79
|
1:00
|
|
Frankfurt (Main) Hbf
||
Mainz Hbf
|
37,694
|
113,08
|
1:00
|
|
Hanau
||
Mainz Hbf
|
54,929
|
164,79
|
1:15
|
|
Darmstadt
||
Worms Hbf
|
50,213
|
150,64
|
1:15
|
|
Mannheim
||
Mannheim Hbf
|
0,000
|
0,00
|
0:15
|
|
Heidelberg
||
Mannheim Hbf
|
17,313
|
51,94
|
0:45
|
|
Neustadt (Weinstr.)
||
Mannheim Hbf
|
30,485
|
91,46
|
1:00
|
|
Karlsruhe
||
Karlsruhe Hbf
|
0,000
|
0,00
|
0:15
|
|
Heidelberg
||
Karlsruhe Hbf
|
53,768
|
161,30
|
1:15
|
* - die 0:15h vom Bahnhof in das jeweilige Bw/Aw sind in der Fahrzeit enthalten.
Es sind nur Betriebswerke mit einer maximalen Fahrzeit von 1:15h angegeben.

Vergabebedingungen:
Bewerbungen mit vollständigem Fahrplan bitte bis zum 25.11.2018, 21:59 hier einreichen.

Der Anbieter, der das billigste Angebot in Verbindung mit dem besten Fahrplan (40%) vorlegt, gewinnt.

Ein guter Fahrplan zeichnet sich aus durch:
  • Fahrzeit RB44 (30%)
  • Fahrzeit RE4 (20%)
  • Fahrzeit RE14 (10%)
  • Anschlüsse (je 15%)
  • Abstand RE4/RE14 in Worms Hbf (10%)
Gespeichert

Reisen ist gut gegen Daheimsein.

HAI - Schienenverkehr, von dem Sie träumen
VBS
BahnPlaner

Beiträge: 21

Pfalzgräfliche Reichsbahn (Pfalzbahn)


« Antworten #1 am: 24.01.2019, 22:22:36 »

Habt Ihr bei der Ausschreibung bewusst Ludwigshafen Mitte ausgelassen?
Edit: Auf welchem Stand steht denn eigentlich die Ausschreibung? Seit geraumer Zeit ist die RB44 als S6 in die S-Bahn RheinNeckar integriert.
« Letzte Änderung: 25.01.2019, 08:48:13 von VBS » Gespeichert
Busfahrer
BahnPlanTeam
Team Ausschreibungen
****
Beiträge: 293

Victor (HAI/NDAG/FDAG)


« Antworten #2 am: 25.01.2019, 10:56:53 »

Habt Ihr bei der Ausschreibung bewusst Ludwigshafen Mitte ausgelassen?
Ja. Genau so wie Mainz Römisches Theater, Mainz-Laubenheim, Nackenheim und viele weitere Haltepunkte, die betrieblich keine Relevanz haben und die Ausschreibung also nur unnötig kompliziert machen würden.

Auf welchem Stand steht denn eigentlich die Ausschreibung? Seit geraumer Zeit ist die RB44 als S6 in die S-Bahn RheinNeckar integriert.
Ob die Linie nun RB44 oder S6 heißt, macht in Bahnplan keinen Unterschied. Da ich die AS noch vor dieser Umbenennung erstellt habe und sie dann nur lange auf die Veröffentlichung wartete, ist hier eben der Name RB44.
Gespeichert

Reisen ist gut gegen Daheimsein.

HAI - Schienenverkehr, von dem Sie träumen
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2011, Simple Machines

BahnPlan
Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS Dilber MC Theme by HarzeM