Neuigkeiten: Zur Startseite

  • Sonntag, der 21.04.19, 14:20 Uhr

Autor Thema: Kat.2: KBS 461 Au (Sieg) - Altenkirchen - Limburg (Lahn)  (Gelesen 429 mal)

Busfahrer

  • BahnPlanTeam
    Team Ausschreibungen
  • BahnPlaner
  • ****
  • Beiträge: 326
  • Victor (HAI/NDAG/FDAG)
    • Profil anzeigen
Kat.2: KBS 461 Au (Sieg) - Altenkirchen - Limburg (Lahn)
« am: Mittwoch, der 31.10.18, 09:21 Uhr »
Mangels gültiger Bewerber wird diese Strecke erneut ausgeschrieben.
Folgende Änderungen gibt es ggü. der letzten AS:
  • neues Bewertungskonzept (Anschlüsse)
  • veränderte Regelung zur Brechung der Züge
  • veränderte Regelung zu den Zusatzfahrgästen

Die Länder Hessen, Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz schreiben folgende Strecke erneut aus:

KBS 461 Au (Sieg) - Altenkirchen (Westerwald) - Westerburg - Limburg (Lahn) Westerwald-Sieg-Bahn

Die Höchstgeschwindigkeit der Strecke ist 60 km/h. Die Strecke ist fast komplett eingleisig und nicht elektrifiziert.

Entfernungen/Trassenpreise:
|
Von
|
Nach
|
Trassenlänge [km]
|
Trassenpreis [€]
|
|
Au (Sieg)
|
Altenkirchen (Westerwald)
|
13,240
|
66,20
|
|
Altenkirchen (Westerwald)
|
Westerburg
|
36,000
|
180,00
|
|
Westerburg
|
Limburg (Lahn)
|
28,687
|
143,44
|

Fahrzeiten und Kreuzungsbahnhöfe:
|
Von
|
Nach
|
Fahrzeit [min]
|
Bemerkung
|
|
Au (Sieg)
|
Breitscheidt
|
8
|
|
|
Breitscheidt
|
Altenkirchen (Westerwald)
|
11
|
|
|
Altenkirchen (Westerwald)
|
Ingelbach
|
9
|
|
|
Ingelbach
|
Hachenburg
|
11
|
|
|
Hachenburg
|
Nistertal-Bad Marienberg
|
10
|
|
|
Nistertal-Bad Marienberg
|
Langenhahn
|
12
|
|
|
Langenhahn
|
Westerburg
|
6
|
|
|
Westerburg
|
Wilsenroth
|
10
|
|
|
Wilsenroth
|
Niederzeuzheim
|
10
|
|
|
Niederzeuzheim
|
Hadamar
|
3
|
|
|
Hadamar
|
Staffel
|
8
|
|
|
Staffel
|
Üst Staffel*
|
2
|
|
|
Üst Staffel*
|
Limburg (Lahn)
|
5
|
zweigleisig
|
An allen angegebenen Bahnhöfen im eingleisigen Abschnitt (außer Üst Staffel*) kann gekreuzt werden.
Bei der Üst Staffel* ist kein Aufenthalt erlaubt!
An allen anderen Bahnhöfen ist mindestens 1 Minute Aufenthalt einzuplanen.

Generelle Informationen:
  • Es ist eine RB90 von 5:00 Uhr (Sa: 7:00 Uhr, So: 9:00 Uhr) bis 23:00 Uhr im Zweistundentakt zwischen Au (Sieg) und Limburg (Lahn) zu fahren.
  • Die RB90 muss wie folgt verdichtet werden:
    • Zwischen Limburg (Lahn) und Westerburg:
      • Mo-Fr 5:00 Uhr bis 7:00 Uhr und 12:00 Uhr bis 19:00 Uhr auf einen Stundentakt
      • Richtung Limburg (Lahn): Mo-Fr 5:00 Uhr bis 7:00 Uhr auf einen Halbstundentakt
      • Richtung Westerburg: Mo-Fr 12:00 Uhr bis 19:00 Uhr auf einen Halbstundentakt
    • Zwischen Westerburg und Au (Sieg):
      • generell auf einen Stundentakt
    • Zwischen Altenkirchen (Westerwald) und Au (Sieg):
      • Mo-Fr 5:00 Uhr bis 7:00 Uhr und 12:00 Uhr bis 14:00 Uhr auf einen Halbstundentakt
    • Mo-Fr müssen 100 zusätzliche Fahrgäste zwischen Westerburg und Au (Sieg) transportiert werden. Diese sollen Au (Sieg) ca. 8:00 erreichen und ca. 17:00 verlassen (jeweils +/- 15 Minuten) und dürfen sowohl in einem Extrazug als auch in einem Regelzug mit ausreichend Kapazität befördert werden.
    • In den Nächten Fr/Sa und Sa/So muss ein Zug für 50 Fahrgäste von Au (Sieg) nach Altenkirchen (Westerwald) fahren. Er soll einen Anschluss von maximal 15 Minuten an die RB 4600038 der KBS 460 herstellen und darf Außertakt fahren.
  • Die Züge dürfen in Westerburg gebrochen werden. Fahren die zweistündlichen Regelzüge durchgehend, gibt es 3 Bonuspunkte. 2 weitere Bonuspunkte gibt es, wenn auch die Verstärker zum Stundentakt durchgebunden werden.
  • Ein reiner Takt ist zwar wünschenswert, Taktabweichungen bis zu 10 Minuten werden jedoch nicht bestraft.
  • In Altenkirchen muss immer gewendet werden.
  • Der Einsatz von Niederflurfahrzeugen der Kat.7 (außer BR 612) oder Doppelstockwagen mit beliebiger Lok ist verpflichtend.
  • Es müssen keine weiteren Verkehre beachtet werden.

Maximale Gleisbelegung/Aufenthaltszeit:
  • Limburg (Lahn), Westerburg, Altenkirchen (Westerwald), Au (Sieg): 1 Gleis 60 Min., 1 Gleis 30 Min.
  • Nistertal-Bad Marienberg: 3 Gleise 30 Min.
  • Sonst: 2 Gleise 30 Min.

Abstellmöglichkeiten (1 Lok = 2 Triebwagen):
  • Limburg (Lahn): unbegrenzt
  • Altenkirchen (Westerwald): 4 Loks
  • Westerburg: 2 Loks
  • Au (Sieg): 1 Lok

Fahrgäste pro Zug Mo-Fr (in Klammern Sa+So)
|
Zeitraum
|
Fahrgäste RB90
|
|
05:00 - 07:00
|
115 (-)
|
|
07:00 - 12:00
|
65 (40)
|
|
12:00 - 14:00
|
105 (50)
|
|
14:00 - 19:00
|
100 (70)
|
|
19:00 - 23:00
|
60 (35)
|
Außerhalb der geforderten Bedienzeiten entfallen die Fahrgastzahlen.

Anschlüsse:
  • In Limburg (Lahn) von/nach Koblenz und Gießen (KBS 625). Wird mit den zweistündlichen Regelzügen ein Anschluss von höchstens 15 Minuten (beide Richtungen gemittelt) angeboten, gibt es je3 Bonuspunkte.
  • In Au (Sieg) von/nach Siegen (RB KBS 460)

 Wartungsmöglichkeiten:
|
Betriebswerk
|
Besitzer
|
für Fahrten ab
|
Trassenlänge [km]
|
Trassenpreis [€]
|
Fahrzeit [h] *
|
|
Bw Siegen
|
CB / ZB
|
Au (Sieg)
|
35,102
|
105,31
|
01:00
|
|
Bw Köln-Deutzerfeld
||
Au (Sieg)
|
65,158
|
195,47
|
01:30
|
|
Aw Köln-Nippes
||
Au (Sieg)
|
69,567
|
208,70
|
01:30
|
|
Bw Solingen
||
Au (Sieg)
|
87,250
|
261,75
|
01:45
|
|
Bw Düsseldorf
||
Au (Sieg)
|
100,002
|
300,01
|
02:00
|
|
Bw Gießen
||
Au (Sieg)
|
101,240
|
303,72
|
02:00
|
|
Bw Limburg (Lahn)
||
Limburg (Lahn)
|
0,000
|
0,00
|
00:15
|
|
Bw Koblenz
||
Limburg (Lahn)
|
51,510
|
257,55
|
01:15
|
|
Bw Wiesbaden
||
Limburg (Lahn)
|
57,385
|
172,16
|
01:15
|
|
Bw Gießen
||
Limburg (Lahn)
|
64,732
|
194,20
|
01:30
|
|
Bw Frankfurt (Main) Hbf
||
Limburg (Lahn)
|
70,349
|
211,05
|
01:30
|
|
Bw Frankfurt (Main) Süd
||
Limburg (Lahn)
|
73,337
|
220,01
|
01:30
|
|
Bw Mainz
||
Limburg (Lahn)
|
79,560
|
238,68
|
01:45
|
* - die 0:15h vom Bahnhof in das jeweilige Bw/Aw sind in der Fahrzeit enthalten.

Bewerbungen bitte mit vollständigem Fahrplan bis zum 02.12.2018, 21:59 Uhr, hier einreichen.

Vergabebedingungen:
Der Anbieter, der das billigste Angebot (75%) in Verbindung mit dem besten Konzept (25%) vorlegt, gewinnt.

Das beste Konzept zeichnet sich aus durch:
  • Reisezeit Au (Sieg) - Limburg (Lahn) mit den Regelzügen (60%)
  • Anschluss in Au (Sieg) von/nach Siegen (40%)
Reisen ist gut gegen Daheimsein.

HAI - Schienenverkehr, von dem Sie träumen


There are no comments for this topic. Do you want to be the first?