BahnPlan
 
*
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. 16.10.2018, 02:19:57


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge


Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Kat.1: KBS 458 Solingen Hbf - Wuppertal Hbf  (Gelesen 1075 mal)
bahnfan159
BahnPlanTeam - Administrator
*****
Beiträge: 1.354

Simon


WWW
« am: 24.12.2017, 10:07:17 »

Das Land Nordrhein-Westfalen schreibt folgende Strecke aus:

KBS 458 Solingen Hbf - Remscheid - Wuppertal-Oberbarmen - Wuppertal Hbf

Die Strecke ist komplett zweigleisig und als nicht elektrifiziert anzusehen. Die Höchstgeschwindigkeit der Strecke beträgt 100 km/h.

Trassenlänge/-preis:
|
Von
|
Nach
|
Länge [km]
|
Preis [€]
|
|Solingen Hbf|Remscheid Hbf|
17,750
|
88,75
|
|Remscheid Hbf|Remscheid-Lennep|
4,308
|
21,54
|
|Remscheid-Lennep|Wuppertal Hbf|
18,662
|
93,31
|

Fahrzeit:
|
Von
|
Nach
|
Minuten
|
|Solingen Hbf|Remscheid Hbf|
23
|
|Remscheid Hbf|Remscheid-Lennep|
4
|
|Remscheid-Lennep|Wuppertal-Oberbarmen|
16
|
|Wuppertal-Oberbarmen|Wuppertal Hbf|
8
|
An allen Unterwegshalten ist mindestens eine Minute Aufenthalt vorzusehen.

Generelle Informationen:
  • Es ist eine S-Bahn (S) über die gesamte Strecke zu fahren.
  • Die Taktzeit soll Montag bis Freitag zwischen 5:00 und 19:30 Uhr 20 Minuten betragen, ansonsten 30 Minuten.
  • Ab 22:30 Uhr genügt täglich ein 60-Minuten-Takt.
  • Zusätzlich sollen Montag bis Freitag pro Richtung zwei Verstärkerleistungen zwischen Solingen Hbf und Remscheid-Lennep gefahren werden. Diese müssen in Solingen Hbf Anschluss an die Verstärkerzüge auf der KBS 450.1 aus Düsseldorf (S 4501501 - S 4501504) haben.
  • Die minimale Zugfolgezeit zwischen Wuppertal-Oberbarmen und Wuppertal Hbf beträgt 2 Minuten.
  • Es müssen Regionalverkehrstriebwagen eingesetzt werden.

Zu beachtende Züge:
  • Wuppertal-Oberbarmen - Wuppertal Hbf: KBS 450.8

Maximale Aufenthaltszeit / Gleisbelegung:
  • Wuppertal Hbf, Solingen Hbf: 1 Gleis 30 Minuten, 1 weiteres Gleis 5 Minuten
  • Wuppertal-Oberbarmen, Remscheid Hbf: 2 Gleise 2 Minuten
  • Remscheid-Lennep: 2 Gleise 30 Minuten

Abstellanlagen/-möglichkeiten: (1 Lok = 2 Triebwagen)
  • Wuppertal Hbf: unbegrenzt
  • Solingen Hbf, Remscheid Hbf: 3 Loks

Fahrgäste pro Stunde:
|Uhrzeit|
Mo-Fr
|
Sa+So
|
|01:00 - 02:00|
-
|
70
|
|05:00 - 08:00|
750
|
80
|
|08:00 - 12:00|
260
|
200
|
|12:00 - 16:00|
550
|
350
|
|16:00 - 19:30|
600
|
220
|
|19:30 - 22:30|
160
|
170
|
|22:30 - 01:00|
100
|
115
|
Für die Verstärkerleistungen sind 160 Fahrgäste pro Zug anzusetzen.
Zu Zeiten, zu denen nicht bedient werden muss, entfallen die Fahrgastzahlen.
So entfallen zwischen 05:00 Uhr und 06:00 Uhr die Fahrgastzahlen.
Zu beachtende Anschlüsse:
  • In Solingen Hbf an die KBS 450.1 Richtung Düsseldorf Hbf.
  • In Wuppertal-Oberbarmen an die KBS 450.8 Richtung Schwelm.

Wartungsmöglichkeiten:
|
Betriebswerk
|
Besitzer
|
für Fahrten ab
|
Trassenlänge [km]
|
Trassenpreis [€]
|
Fahrzeit [h]*
|
|
Solingen
||
Solingen Hbf
|
0,000
|
0,00
|
0:15
|
|
Düsseldorf
||
Solingen Hbf
|
19,195
|
57,59
|
0:45
|
|
Dortmund
||
Solingen Hbf
|
68,097
|
204,29
|
1:30
|
|
Köln-Deutzerfeld
||
Solingen Hbf
|
26,843
|
80,53
|
0:45
|
|
Köln-Nippes
||
Solingen Hbf
|
31,252
|
93,76
|
1:00
|
|
Solingen
||
Wuppertal Hbf
|
17,660
|
52,98
|
0:45
|
|
Düsseldorf
||
Wuppertal Hbf
|
27,026
|
81,08
|
0:45
|
|
Dortmund
||
Wuppertal Hbf
|
52,573
|
157,72
|
1:15
|
|
Köln-Deutzerfeld
||
Wuppertal Hbf
|
44,676
|
134,03
|
1:00
|
|
Köln-Nippes
||
Wuppertal Hbf
|
49,910
|
149,73
|
1:15
|
* - die 0:15h vom Bahnhof in das jewilige Bw/Aw sind in der Fahrzeit enthalten.

Sonstige Ausschreibungsmodalitäten:
Bewerbungen mit vollständigem Fahrplan bitte bis zum 14.01.2018, 21:59 hier einreichen.

Vergabebedingungen:
Der Anbieter, der das billigste Angebot (80%) in Verbindung mit dem besten Konzept (20%) vorlegt, gewinnt.

Das beste Konzept definiert sich durch:
  • Anschluss in Solingen (60 %)
  • Anschluss in Wuppertal (35 %)
  • Abstand Verstärker - Reguläre Züge (5 %)
Gespeichert

Spielleitung Nahverkehr
Nachricht schreiben

Technischer Support
Nachricht schreiben
JonBen182
BahnPlanTeam
Team Ausschreibungen
****
Beiträge: 259

HAI / LRB / FDAG


WWW
« Antworten #1 am: 24.12.2017, 11:31:52 »

Heißt bei den Fahrgastzahlen, dass "So", dass Sonntags zwischen 5:00 und 6:00 die Fahrgastzahlen entfallen?
Gespeichert

Unterwegs mit der Hainewaldebahn, den Leipziger Regiobahnen, der Nahverkehr Deutschland AG und der Fernverkehr Deutschland AG - HAI / LRB / NDAG / FDAG
Maerkertram
BahnPlanTeam
Team Ausschreibungen
****
Beiträge: 2.268

Havelbahn Verkehrsgesellschaft mbH Teltow


« Antworten #2 am: 24.12.2017, 21:31:58 »

Ja, gemeint ist sonntags.
Gespeichert

Stau muss etwas schönes sein, sonst würden da nicht so viele mitmachen.

Ihre Havelbahn. Kundennähe zeichnet uns aus.
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2011, Simple Machines

BahnPlan
Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS Dilber MC Theme by HarzeM