Der Kostenrechner für BahnPlan

Der Kostenrechner erleichtert Deine Arbeit als Geschäftsführer eines Eisenbahnverkehrs-unternehmens bei BahnPlan, indem er zur Ausschreibung passende Fahrzeuge durch geeignete Auswahlmöglichkeiten schnell und bequem vorstellt, übersichtlich auflistet und deren Kosten absolut und relativ vergleicht.

Der Kostenrechner kostet als Lizenz-Bundle mit dem Streckenkalkulationsprogramm pro Kalendermonat 50.000 Euro oder im günstigen Jahres-Spar-Abo nur 500.000 Euro pro Kalenderjahr!

Eine Lizenz für den Kostenrechner kannst Du in deinem Gesellschaftsbereich im Reiter "BPT-Lizenz" bestellen.

Hier kannst du den Kostenrechner (ist in den BahnPlanTools integriert) downloaden. Für die Funktion benötigst Du jeweils noch eine gültige Lizenz.

Hier siehst du zwei Anwendungsbeispiele:

Hier werden Alternativen im Nahverkehr gewichtet und verglichen. Man sieht hier auch, wie alle möglichen Triebwagenkombinationen berücksichtigt werden. 

Kostenrechner Bild1

Hier im Vergleich eine Diesel-Güter-Auswahl zu sehen; berücksichtigt wird auch, ob die Lokomotiven die Höchstgeschwindigkeit erreichen können und die Maximaltraktion nicht überschritten ist.

Kostenrechner Bild2

(der Screenshot ist schon ein wenig älter; die "253" wird mittlerweile als "223" bezeichnet und die Loktype 275 fehlt noch.)

Hinweis: Du benötigst das Microsoft .NET-Framework. Standardmäßig ist es auf den meisten PCs vorhanden. Falls es bei Dir zu Fehlermeldungen kommt, kannst Du das .NET-Framework 2.0 hier herunterladen.