BahnPlan
 
*
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. 16.07.2018, 12:23:32


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge


Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Kat.3: KBS 766 u.a. Zollern-Alb-Netz  (Gelesen 1058 mal)
Busfahrer
BahnPlanTeam
Team Ausschreibungen
****
Beiträge: 179

HAI - Hainewalde-Bahn


« am: 13.01.2018, 10:24:40 »

Das Land Baden-Württemberg schreibt das Zollern-Alb-Netz, bestehend aus folgenden Strecken, neu aus:

KBS 759 Gammertingen - Kleinengstingen
KBS 766 Tübingen – Hechingen – Albstadt-Ebingen - Sigmaringen – Aulendorf
KBS 767 Eyach – Hechingen
KBS 768 Hechingen – Gammertingen – Sigmaringen
KBS 769 Balingen - Schömberg

Die Strecken sind komplett eingleisig und nicht elektrifiziert.
Auf der KBS 766 liegt die Höchstgeschwindigkeit bei 150 km/h, wobei diese nicht erreicht werden muss. Für die restlichen Strecken beträgt die Höchstgeschwindigkeit 80 km/h.

Trassenlänge/-preis:
|
von
|
nach
|
Länge [km]
|
Preis [€]
|
|
Tübingen Hbf
|
Hechingen
|
24,691
|
123,46
|
|
Hechingen
|
Balingen
|
16,950
|
84,75
|
|
Balingen
|
Albstadt-Ebingen
|
17,947
|
89,74
|
|
Albstadt-Ebingen
|
Sigmaringen
|
27,877
|
139,39
|
|
Sigmaringen
|
Bad Saulgau
|
25,254
|
126,27
|
|
Bad Saulgau
|
Aulendorf
|
19,015
|
95,08
|




|
Hechingen
|
Gammertingen
|
27,000
|
135,00
|
|
Gammertingen
|
Sigmaringen
|
15,900
|
79,50
|




|
Gammertingen
|
Kleinengstingen
|
19,700
|
98,50
|




|
Hechingen
|
Eyach
|
27,900
|
139,50
|




|
Balingen
|
Schömberg
|
12,900
|
64,50
|


Bahnhöfe mit Fahrzeiten:

Der Fahrzeitenrechner kann hier heruntergeladen werden. Die minimale Bahnsteiglänge beträgt 120m, eure Züge dürfen laut Fahrzeitenrechner nicht länger sein.

Weitere Fahrzeiten:
|
Von
|
Nach
|
Fahrzeit [min]
|
|
Sigmaringen
|
Hanfertal
|
4
|
|
Hanfertal
|
Veringenstadt
|
15
|
|
Veringenstadt
|
Hettingen
|
7
|
|
Hettingen
|
Gammertingen
|
6
|
|
Gammertingen
|
Gauselfingen
|
10
|
|
Gauselfingen
|
Burladingen
|
5
|
|
Burladingen
|
Hausen-Starzeln
|
4
|
|
Hausen-Starzeln
|
Jungingen
|
6
|
|
Jungingen
|
Hechingen DB
|
9
|
|
Jungingen
|
Hechingen Landesbahn
|
9
|
|
|
|
|
|
Hechingen Landesbahn
|
Eyach
|
41
|
|
|
|
|
|
Gammertingen
|
Trochtelfingen
|
11
|
|
Trochtelfingen
|
Haidkapelle
|
10
|
|
Haidkapelle
|
Kleinengstingen
|
8
|
|
|
|
|
|
Balingen
|
Schömberg
|
23
|
An allen hier aufgeführten Bahnhöfen kann gekreuzt werden. Außerdem muss an diesen eine Minute Haltezeit eingeplant werden.

Generelle Informationen:
  • Es ist ein IRE zweistündlich zwischen Tübingen Hbf und Aulendorf zu planen und zu fahren.
  • Es ist eine RB1 zweistündlich zwischen Tübingen Hbf und Sigmaringen zu planen und zu fahren.
    • Zwischen Tübingen und Albstadt-Ebingen ist grundsätzlich ein Stundentakt anzubieten, sonntags aber erst ab 13:00.
    • Der Abschnitt Albstadt-Ebingen – Sigmaringen muss nur bis 21:00 bedient werden.
    • Mo-Fr 5:00-8:00 soll von Hechingen nach Tübingen auf einen annähernden Halbstundentakt verdichtet werden.
    • Mo-Fr 15:00-18:30 soll von Tübingen nach Hechingen auf einen annähernden Halbstundentakt verdichtet werden.
  • Es ist eine RB2 zweistündlich von 5:00-0:00 zwischen Sigmaringen und Aulendorf zu planen und zu fahren.
    • In Sigmaringen kann diese auf die RB1 durchgebunden werden. Erfolgt keine Durchbindung, ist ein kurzer Anschluss (maximal 15 Minuten) zu gewährleisten.
  • Wenn ihr mit der BR 612 (Neigetechnik) fahrt, könnt ihr im Fahrzeitenrechner das Schema IRE-T bzw. RB-T benutzen. Dies ist im Fahrplan zu kennzeichnen.
  • Es ist eine RB3 stündlich zwischen Hechingen und Gammertingen zu planen und zu fahren.
    • Mo-Fr soll diese ab Gammertingen zweistündlich bis Sigmaringen verlängert werden.
    • Mo-Fr ab 20:00 und am Wochenende ganztägig genügt eine zweistündliche Bedienung.
  • Weiterhin ist auf den ausgeschriebenen Strecken Mo-Fr Schülerverkehr (als RB) zu gewährleisten:
    • 70 Schüler Gammertingen – Tübingen Hbf, Ankunft 6:45 – 7:30, Abfahrt maximal 90 Minuten eher
    • 70 Schüler Hechingen – Gammertingen, Ankunft 7:00 – 7:30, Abfahrt maximal 50 Minuten früher
    • 60 Schüler Albstadt-Ebingen – Gammertingen, Abfahrt 12:30 – 13:15, Ankunft maximal 100 Minuten später
    • 70 Schüler Tübingen Hbf – Gammertingen, Abfahrt 13:00 – 13:45, Ankunft maximal 90 Minuten später
    • 90 Schüler Gammertingen – Albstadt-Ebingen, Abfahrt 16:00 – 16:45, Ankunft maximal 90 Minuten später
    • 40 Schüler Albstadt-Ebingen – Hechingen, Abfahrt 16:15 – 17:00, Ankunft maximal 50 Minuten später
    • Die Schüler können sowohl in Extrazügen als auch in Regelzügen, die ausreichend Kapazität bereitstellen, befördert werden. Dabei ist in Hechingen auch ein Umstieg möglich.
    • Im Fahrplan sind die Fahrten zur Schülerbeförderung gelb zu markieren.
  • Es sind folgende Ausflugsverkehre zu planen und zu fahren:
    • RB-Zugpaar „Naturparkexpress“ Gammertingen – Sigmaringen (Sa+So)
      • Die Abfahrt in Gammertingen soll zwischen 7:30 und 8:00 liegen, die Abfahrt in Sigmaringen soll zwischen 19:15 und 19:45 stattfinden.
      • Der Zug soll Platz für 80 Fahrgäste bieten.
    • RB4 „Radexpress Eyachtäler“ Eyach - Hechingen
      • Die Linie ist sonntags von 10:00 bis 18:00 im Zweistundentakt zu betreiben.
      • Pro Fahrt muss mit 125 Fahrgästen gerechnet werden.
      • In Hechingen soll ein Anschluss von maximal 20 Minuten nach Tübingen hergestellt werden.
    • RB5 „Schieferbahn“ Balingen – Schömberg
      • Die Linie soll sonntags von 8:00 bis 18:00 zweistündlich betrieben werden.
      • Es muss grundsätzlich mit 100 Fahrgästen gerechnet werden.
    • 2 RB-Zugpaare Gammertingen – Kleinengstingen (nur sonntags)
      • Die Züge müssen Kleinengstingen ca. 11:15/15:15 (+/- 15 Minuten) erreichen und spätestens 11:45/15:45 wieder verlassen.
      • Wird der Zug mit zwei Triebwagen gefahren, soll ein Zugteil von/nach Sigmaringen, der andere von/nach Hechingen fahren. Ist dies nicht der Fall, soll der Zug entweder nach Sigmaringen oder Hechingen verlängert werden, auf der anderen Strecke muss ein Zubringerzug eingesetzt werden. Ein Zubringer aus/nach Hechingen kann auch in eine reguläre Leistung integriert werden.
      • Zwischen Gammertingen und Kleinengstingen sind 110 Passagiere einzuplanen. 55 kommen aus Hechingen, 45 aus Sigmaringen.
  • Alle IRE-Züge sind mit einem Zugbegleiter zu besetzen. Außerdem benötigen alle RB-Züge am Wochenende eine Servicekraft.
  • Hechingen Landesbahn und Hechingen DB sind zwei getrennte Teile des Bahnhofs Hechingen. Zwischen beiden kann durch eine 15-minütige Leerfahrt gewechselt werden. Züge aus Gammertingen können beide Teile anfahren, sollen aber möglichst nach Hechingen DB fahren.
  • In folgenden Bahnhöfen muss gewendet werden:
    • Hechingen: Relation Gammertingen <> Balingen
    • Balingen: Relation Schömberg <> Albstadt-Ebingen
    • Sigmaringen: Relation Aulendorf <> Gammertingen
    • Gammertingen: Relation Hechingen <> Kleinengstingen
  • In Engstlatt gibt es nur einen Bahnsteig. Dort können nicht zwei RBs untereinander kreuzen.

Zu beachtende Verkehre:
  • KBS 755 zwischen Inzigkofen und Herbertingen, Fahrzeit Sigmaringen - Inzigkofen 3 min

Maximale Gleisbelegung/Aufenthaltszeit:

  • Tübingen Hbf: 1 Gleis 60 Minuten, 1 Gleis 30 Minuten
  • Hechingen: 2 Gleise 60 Minuten, 2 Gleise 20 Minuten
  • Gammertingen, Balingen: 1 Gleis 60 Minuten, 2 Gleise 20 Minuten
  • Sigmaringen: 2 Gleise 60 Minuten, 1 Gleis 20 Minuten
  • Albstadt-Ebingen: 1 Gleis 60 Minuten, 1 Gleis 20 Minuten
  • Schömberg: 2 Gleise unbegrenzt
  • Aulendorf, Kleinengstingen: 1 Gleis 60 Minuten
  • Eyach: 1 Gleis 20 Minuten
  • sonst: 2 Gleise 20 Minuten

Abstellmöglichkeiten:
(1 Lok = 2 Triebwagen)
  • Tübingen Hbf, Aulendorf, Gammertingen: unbegrenzt
  • Hechingen, Albstadt-Ebingen, Balingen: 2 Loks
  • Sigmaringen, Bad Saulgau: 1 Lok
  • Schömberg: im Rahmen der Gleisbelegung

Fahrgäste pro Zug Mo-Fr (in Klammern am Wochenende)

|
Zeitraum
|
IRE
|
RB1
|
RB2
|
RB3
|
|
05:00 - 08:00 Uhr
|
280 (140)
|
200 (60)
|
120 (25)
|
110 (30)
|
|
08:00 - 15:00 Uhr
|
190 (230)
|
120 (140)
|
80 (70)
|
60 (70)
|
|
15:00 - 18:30 Uhr
|
240 (210)
|
180 (100)
|
100 (50)
|
100 (70)
|
|
18:30 - 24:00 Uhr
|
120 (100)
|
70 (50)
|
40 (25)
|
30 (20)
|
Außerhalb der geforderten Bedienzeiten entfallen die Fahrgastzahlen.

Anschlüsse:
  • In Tübingen:
    • [1] IRE <> FV-Trassen 6201/6202
    • [2] RB1 <> RE KBS 760
  • In Hechingen:
    • [3] RB1 Tübingen <> RB3 Gammertingen
    • [4] RB1 Balingen <> RB3 Gammertingen
  • In Balingen:
    • [5] IRE/RB1 Tübingen <> RB5 Schömberg
    • [6] IRE/RB1 Albstadt-Ebingen <> RB5 Schömberg
  • In Sigmaringen:
    • [7] IRE/RB1 Albstadt-Ebingen <> RB3 Gammertingen
    • [8] RB3 <> KBS 755 Ulm
  • In Aulendorf:
    • [9] IRE/RB2 Sigmaringen <> IR 7405 Friedrichshafen

Wartungsmöglichkeiten:

|
Betriebswerk
|
Besitzer
|
für Fahrten ab
|
Trassenlänge [km]
|Trassenpreis [€]|Fahrzeit [h]*|
|
Tübingen
||
Tübingen Hbf
|
0,000
|
0,00
|
0:15
|
|
Horb
||
Tübingen Hbf
|
31,545
|
94,64
|
1:00
|
|
Plochingen
||
Tübingen Hbf
|
48,992
|
146,98
|
1:15
|
|
Stuttgart
||
Tübingen Hbf
|
71,080
|
213,24
|
1:30
|
|
Stuttgart-Vaihingen
||
Tübingen Hbf
|
83,201
|
249,60
|
1:45
|
|
Horb
||
Eyach
|
7,974
|
23,922
|
0:30
|
|
Tübingen
||
Eyach
|
23,571
|
70,713
|
0:45
|
|
Singen (Htw.)
||
Sigmaringen
|
76,216
|
228,648
|
1:45
|
|
Ulm
||
Sigmaringen
|
92,631
|
277,893
|
2:00
|
|
Ulm
||
Aulendorf
|
61,892
|
185,676
|
1:30
|
|
Lindau
||
Aulendorf
|
62,964
|
188,892
|
1:30
|
*- Die 15 Minuten vom Bahnhof in das jeweilige Bw/Aw sind in der Fahrzeit bereits enthalten.

Bewerbungen bitte bis zum 25.02.2018, 21:59, hier einreichen.

Vergabebedingungen:

Der Anbieter, der das beste Konzept vorlegt, gewinnt. Dieses zeichnet sich aus durch:
  • Subventionsforderung (60%)
  • Fahrzeit IRE (6%)
  • Fahrzeit RB Tübingen – Aulendorf (4%)
  • Fahrzeit RB3 (3%)
  • Anschluss 1 (4%)
  • Anschluss 2 (2%)
  • Anschluss 3 (4%)
  • Anschluss 4 (2%)
  • Anschluss 5 (3%)
  • Anschluss 6 (3%)
  • Anschluss 7 (2%)
  • Anschluss 8 (3%)
  • Anschluss 9 (4%)
« Letzte Änderung: 14.01.2018, 21:08:57 von Busfahrer » Gespeichert

Reisen ist gut gegen Daheimsein.

HAI - Schienenverkehr, von dem Sie träumen
Arne285
BahnPlaner

Beiträge: 502

Langerfelder Zugdienste (LZD)


« Antworten #1 am: 14.01.2018, 10:42:30 »

Zu beachtende Verkehre:
  • KBS 755 zwischen Inzigkofen und Herbertingen
Da ich es hier nicht gelesen habe: Die Fahrzeit Sigmaringen <-> Abzw. Inzigkofen der KBS 755 beträgt 3 Minuten
Gespeichert
Arne285
BahnPlaner

Beiträge: 502

Langerfelder Zugdienste (LZD)


« Antworten #2 am: 14.01.2018, 11:27:20 »

Noch eine Frage:

Der Fahrzeitenrechner wirft an verschiedenen Bahnhöfen den Hinweis "kein Verkehrshalt" aus. Konkret gesehen für folgende Schemata in jeweils beide Richtungen: IRE-T: Herbertingen Ort; RB: Herbertingen Ort, Sigmaringendorf, Straßberg-Winterlingen und Engstlatt. Muss dort wirklich nicht gehalten werden (sodass ich in der Spalte "zus. Halt" den rechnerischen Halt durch Eingabe einer 1 aufheben kann)?
« Letzte Änderung: 14.01.2018, 11:36:02 von Arne285 » Gespeichert
Busfahrer
BahnPlanTeam
Team Ausschreibungen
****
Beiträge: 179

HAI - Hainewalde-Bahn


« Antworten #3 am: 14.01.2018, 11:43:46 »

Da ich es hier nicht gelesen habe: Die Fahrzeit Sigmaringen <-> Abzw. Inzigkofen der KBS 755 beträgt 3 Minuten
Danke für den Hinweis, steht jetzt drin.

Der Fahrzeitenrechner wirft an verschiedenen Bahnhöfen den Hinweis "kein Verkehrshalt" aus. Konkret gesehen für folgende Schemata in jeweils beide Richtungen: IRE-T: Herbertingen Ort; RB: Herbertingen Ort, Sigmaringendorf, Straßberg-Winterlingen und Engstlatt. Muss dort wirklich nicht gehalten werden (sodass ich in der Spalte "zus. Halt" den rechnerischen Halt durch Eingabe einer 1 aufheben kann)?
Das ist nicht gewollt, der Fahrzeitenrechner ist jetzt aber aktualisiert, sodass der Fehler nicht mehr auftritt.
Gespeichert

Reisen ist gut gegen Daheimsein.

HAI - Schienenverkehr, von dem Sie träumen
Arne285
BahnPlaner

Beiträge: 502

Langerfelder Zugdienste (LZD)


« Antworten #4 am: 14.01.2018, 17:39:56 »

Danke dir für die Aufklärung Smiley

Ich habe aber noch eine Frage zu den Verkehrstagen der Ausflugs-RB nach Kleinengstingen. Fahren die täglich?

VG
Arne
Gespeichert
Busfahrer
BahnPlanTeam
Team Ausschreibungen
****
Beiträge: 179

HAI - Hainewalde-Bahn


« Antworten #5 am: 14.01.2018, 21:08:08 »

Die Ausflugszüge nach Kleinengstingen müssen auch nur sonntags fahren.
Gespeichert

Reisen ist gut gegen Daheimsein.

HAI - Schienenverkehr, von dem Sie träumen
Lokboy
BahnPlanTeam
Ehrenmitglied
****
Beiträge: 643

PowerRailGermany


« Antworten #6 am: 24.01.2018, 23:33:01 »

Hallo,

ich habe eine Frage zu den Schülerzügen. Gerade in der Relation Gammertingen <> Albstadt - Ebingen ist nicht angegeben, ob die Schülerverkehre via Hechingen oder via Sigmaringen verkehren sollen. Ich geh also davon aus, dass ich den Verlauf dann frei  wählen kann. Gilt der Passus der umsteigenden Schüler dann auch sinngemäß für Sigmaringen?

Viele Grüße

Björn
Gespeichert

Für bunte Wartungssternchen!
Busfahrer
BahnPlanTeam
Team Ausschreibungen
****
Beiträge: 179

HAI - Hainewalde-Bahn


« Antworten #7 am: 25.01.2018, 10:30:16 »

Eigentlich sollen die Züge dieser Relation über Hechingen fahren, damit unterwegs die Bahnhöfe angefahren werden, an denen die Schüler aussteigen wollen. Der Zug aus Albstadt-Ebingen kann aber auch über Sigmaringen fahren, sofern er von Gammertingen bis Hechingen verlängert wird oder ab Sigmaringen in einen Regelzug, der ohnehin bis Hechingen fährt, integriert wird.
Gespeichert

Reisen ist gut gegen Daheimsein.

HAI - Schienenverkehr, von dem Sie träumen
Lokboy
BahnPlanTeam
Ehrenmitglied
****
Beiträge: 643

PowerRailGermany


« Antworten #8 am: 25.01.2018, 23:40:47 »

Hallo, ich habe noch eine Rückfrage.

Die Fahrgastzahlen sind in dieser Ausschreibung ja für alle Züge pro Stunde angegeben. Darf ich trotzdem davon ausgehen, dass sich die Fahrgastzahlen entsprechend halbiert, wenn ich z. B. anstelle eines geforderten Zweistundentakts einen Stundentakt fahre?

Viele Grüße

Björn
Gespeichert

Für bunte Wartungssternchen!
Busfahrer
BahnPlanTeam
Team Ausschreibungen
****
Beiträge: 179

HAI - Hainewalde-Bahn


« Antworten #9 am: 26.01.2018, 14:09:50 »

Fährst du freiwillig einen Stundentakt anstatt eines Zweistundentaktes, gelten 75% der angegebenen Fahrgastzahlen.
Gespeichert

Reisen ist gut gegen Daheimsein.

HAI - Schienenverkehr, von dem Sie träumen
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2011, Simple Machines

BahnPlan
Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS Dilber MC Theme by HarzeM