BahnPlan
 
*
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. 22.08.2017, 09:01:13


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge


Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Kat.3: KBS 101.3 S3 Hamburg  (Gelesen 307 mal)
Maerkertram
BahnPlanTeam
Team Ausschreibungen
****
Beiträge: 2.194

Havelbahn Verkehrsgesellschaft mbH Teltow


« am: 12.08.2017, 08:26:03 »

Die Länder Hamburg, Niedersachsen und Schleswig-Holstein schreiben den Betrieb auf der folgenden Strecke aus:

KBS 101.3 S3 Hamburg: Pinneberg - Elbgaustraße - Altona - Jungfernstieg - Hauptbahnhof - Harburg - Neugraben - Stade
KBS 101.31 S31 Hamburg: Altona -
Dammtor - Hauptbahnhof - Harburg - Neugraben


Die Strecken sind komplett zweigleisig und zwischen Pinneberg und Neugraben mit 1.200 V= und zwischen Neugraben und Stade mit 15kV~ elektrifiziert.

Streckenlänge/-preis und Fahrzeiten
|
Von
|
Nach
|
Streckenlänge [km]
|
Trassenpreis [€]
|
Fahrzeit [min]
|
Bemerkungen
|
|
Pinneberg
|
Elbgaustraße
|
8,659
|
38,58
|
11
|
S 3; 1200 V =
|
|
Elbgaustraße
|
Altona
|
7,020
|
31,27
|
12
|
S 3; 1200 V =
|
|
Altona
|
Hauptbahnhof
|
5,645
|
25,15
|
12
|
S 3; 1200 V =
|
|
Altona
|
Hauptbahnhof
|
6,255
|
27,85
|
10
|
S 31; 1200 V =
|
|
Hauptbahnhof
|
Berliner Tor
|
0,573
|
2,56
|
2
|
S 31; 1200 V =
|
|
Hauptbahnhof
|
Harburg Rathaus
|
12,629
|
56,27
|
15
|
1200 V =
|
|
Harburg Rathaus
|
Neugraben
|
9,203
|
41,00
|
9
|
1200 V =
|
|
Neugraben
|
Buxtehude
|
11,107
|
58,10
|
11
|
S 3; 15 kV ~
|
|
Buxtehude
|
Stade
|
20,736
|
108,45
|
20
|
S 3; 15 kV ~
|
An allen Halten ist mindestens eine Minuten Aufenthalt einzuplanen.

Generelle Informationen
  • Es ist eine S 3 zwischen Stade und Pinneberg zu planen und zu fahren.
  • Es ist eine S 31 zwischen Neugraben und Altona zu planen und zu fahren.
    • Diese Linie muss Mo-Fr 6:00 - 20:00 Uhr und Sa 9:00 - 20:00 Uhr zwischen Altona und Harburg Rathaus (- Neugraben) verkehren. Zu den anderen Zeiten darf sie aus Altona kommend am Berliner Tor enden.
  • Die minimale Zugfolgezeit beträgt 2 Minuten.
  • Zwischen Stade und Neugraben ist das 15 kV ~-Zusatzpaket erforderlich.
  • Fahrten in die Kehranlagen dürfen als Zugart "S" erfolgen.

Maximale Gleisbelegung:
Pinneberg: 2 Gleise, unbegrenzt
Elbgaustraße: 1 Gleis 4 Min., 1 Gleis 3 Min. (Wenden nur über Kehre)
Altona: 3 Gleise 3 Min.
Hauptbahnhof: 2 Gleise 3 Min.
Berliner Tor: 1 Gleis 20 Min.
Harburg Rathaus: 1 Gleis 20 Min., 2 Gleise 3 Min.
Neugraben: 1 Gleis 60 Min., 2 Gleise 10 Min.
Buxtehude: 1 Gleis unbegrenzt (für wendende Züge aus Neugraben), 2 Gleise 3 Min.
Stade: 1 Gleis unbegrenzt

Kehrgleise: (Anzahl, maximale Standzeit)
Elbgaustraße: 1 Gleis, 60 Min.
Altona: 1 Gleis, 60 Min.
Buxtehude: 1 Gleis, unbegrenzt
Die Fahrzeit zwischen Bahnhof und Kehrgleis beträgt 1 Minute (1 Minute Aufenthalt am Bahnsteig nicht vergessen!).

Abstellmöglichkeiten:
Pinneberg: 2 Triebwagen
Elbgaustraße: unbegrenzt
Altona: unbegrenzt
Harburg Rathaus: 4 Triebwagen
Neugraben: unbegrenzt
Stade: 10 Triebwagen

Zu beachtende Verkehre:
|KBS 121|täglich|Mo-Fr||täglich|Mo-Fr|
|Stade|:42|6:00||:34|18:00|
|Buxtehude|:59|6:17||:14|17:43|
|Buxtehude|:00|6:18||:13|17:42|
|Neugraben|:07|6:25||:05|17:35|

alle ... Minuten Mo-Fr (in Klammern Sa/So)
|
|
S 3 Pinneberg -
|
S 3 Elbgaustraße -
|
S 3 Neugraben -
|
S 3 Buxtehude -
|
S 31 Altona -
|
S 31 Harburg-Rathaus -
|
|
|
Elbgaustraße
|
Neugraben
|
Buxtehude
|
Stade
|
Berliner Tor/Harburg Rathaus
|
Neugraben
|
|
00:30 - 04:30
|
-- (120)
|
-- (20)
|
-- (120)
|
-- (120)
|
-- (--)
|
-- (--)
|
|
04:30 - 06:00
|
20 (120)
|
20 (20)
|
20 (120)
|
60 (120)
|
20 (20)
|
-- (--)
|
|
06:00 - 09:00
|
10 (20)
|
10 (20)
|
10 (60)
|
20 (60)
|
10 (20)
|
10 (--)
|
|
09:00 - 16:00
|
10 (10/20)
|
10 (10)
|
20 (30)
|
60 (60)
|
10 (10)
|
-- (--)
|
|
16:00 - 18:30
|
10 (20)
|
10 (10)
|
10 (30)
|
20 (60)
|
10 (10)
|
10 (--)
|
|
18:30 - 20:00
|
10 (20)
|
10 (10)
|
20 (30)
|
60 (60)
|
10 (10)
|
-- (--)
|
|
20:00 - 23:00
|
20 (20)
|
10 (10)
|
20 (30)
|
60 (60)
|
10 (10)
|
-- (--)
|
|
23:00 - 00:30
|
20 (20)
|
20 (20)
|
60 (60)
|
60 (60)
|
20 (20)
|
-- (--)
|

Gefordertes Platzangebot pro Zug Mo-Fr (in Klammern Sa/So; 1 Tw = 1 Triebwagen der BR 472 oder 474)
|
|
S 3 Pinneberg - Elbgaustraße
|
S 3 Elbgaustraße - Neugraben
|
S 3 Neugraben - Stade
|
S 31
|
|
00:30 - 04:30
|
-- (1 Tw)
|
-- (1 Tw)
|
-- (1 Tw)
|
-- (--)
|
|
04:30 - 06:00
|
1 Tw (1 Tw)
|
2 Tw (1 Tw)
|
1 Tw (1 Tw)
|
1 Tw (1 Tw)
|
|
06:00 - 09:00
|
2 Tw (1 Tw)
|
3* Tw (2 Tw)
|
2 Tw (1 Tw)
|
2 Tw (1 Tw)
|
|
09:00 - 16:00
|
1 Tw (1 Tw)
|
2 Tw (2 Tw)
|
2 Tw (2 Tw)
|
2 Tw (2 Tw)
|
|
16:00 - 18:30
|
2 Tw (1 Tw)
|
3** Tw (2 Tw)
|
2 Tw (2 Tw)
|
2 Tw (2 Tw)
|
|
18:30 - 20:00
|
1 Tw (1 Tw)
|
2 Tw (2 Tw)
|
2 Tw (2 Tw)
|
2 Tw (2 Tw)
|
|
20:00 - 23:00
|
1 Tw (1 Tw)
|
2 Tw (2 Tw)
|
1 Tw (1 Tw)
|
1 Tw (1 Tw)
|
|
23:00 - 00:30
|
1 Tw (1 Tw)
|
1 Tw (1 Tw)
|
1 Tw (1 Tw)
|
1 Tw (1 Tw)
|
*: Gilt nur für Züge Richtung Elbgaustraße, welche Hamburg Hbf 7:00-8:59 erreichen, sonst 2 Tw.
**: Gilt nur für Züge Richtung Neugraben, welche Hamburg Hbf 16:00-17:59 verlassen, sonst 2 Tw.

Wartungsmöglichkeiten
|
Betriebswerk
|
Besitzer
|
für Fahrten ab
|
Trassenlänge [km]
|
Trassenpreis [€]
|
Fahrzeit [h]
|
|
Hamburg-Neugraben
||
Neugraben
|
0,000
|
0,00
|
00:15
|
|
Hamburg-Ohlsdorf
||
Berliner Tor
|
9,750
|
26,33
|
00:30
|
Andere bestehende BW in Hamburg sind mangels Gleisanschluss nicht für Kategorie 5 nutzbar.
In Altona, Elbgaustraße, Neugraben und Stade können BW's errichtet werden.


Vergabebedingungen:
Bewerbungen mit vollständigem Fahrplan (Zusammenfassung bei Taktangabe zulässig) bis zum 02.10.2017, 21:59, hier einreichen.

Der Anbieter, der das günstigste Angebot vorlegt, gewinnt.
« Letzte Änderung: 20.08.2017, 08:00:01 von Maerkertram » Gespeichert

Stau muss etwas schönes sein, sonst würden da nicht so viele mitmachen.

Ihre Havelbahn. Kundennähe zeichnet uns aus.
Logistikfan
BahnPlaner

Beiträge: 233

Deutschlandbahn


« Antworten #1 am: 12.08.2017, 22:57:59 »

Hallo,
aus dem Ausschreibungstext ergeben sich mir folgende Fragen zur Gleissituation:

Pinneberg: Gibt es zwei unbegrenzte Bahnsteiggleise und zusätzlich eine Abstellung für zwei Tw?

Buxtehude: Gibt es (neben den zwei normalen Bahnsteiggleisen) ein unbegrenztes Bahnsteiggleis und zusätzlich ein unbegrenztes Kehrgleis?

Danke für eine entsprechende Aufklärung!
Gespeichert

Deutschlandbahn - Ihre Verbindung im Nahverkehr
Maerkertram
BahnPlanTeam
Team Ausschreibungen
****
Beiträge: 2.194

Havelbahn Verkehrsgesellschaft mbH Teltow


« Antworten #2 am: 13.08.2017, 09:03:44 »

Du kannst in Pinneberg z. B. Fr abends 1 Zug am Bahnsteig abstellen und auch einen zweiten. Dann wirst du aber den Nachtverkehr fahren können, weil du dafür noch ein Gleis brauchst. Dafür hilft dann das Abstellgleis.

Bei Buxtehude war ich mir auch nicht mehr so sicher und habe nochmal nachgeschaut. Es ist wirklich so.
Gespeichert

Stau muss etwas schönes sein, sonst würden da nicht so viele mitmachen.

Ihre Havelbahn. Kundennähe zeichnet uns aus.
Busfahrer
BahnPlaner

Beiträge: 49

HAI - Hainewalde-Bahn


« Antworten #3 am: 20.08.2017, 06:41:16 »

Ist es gewollt, dass an der Elbgaustraße keine Züge aus Pinneberg gestärkt werden können? Oder darf man dazu ins Kehrgleis fahren?
Gespeichert
Maerkertram
BahnPlanTeam
Team Ausschreibungen
****
Beiträge: 2.194

Havelbahn Verkehrsgesellschaft mbH Teltow


« Antworten #4 am: 20.08.2017, 08:01:51 »

Ab jetzt ist es erlaubt.
Gespeichert

Stau muss etwas schönes sein, sonst würden da nicht so viele mitmachen.

Ihre Havelbahn. Kundennähe zeichnet uns aus.
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2011, Simple Machines

BahnPlan
Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS Dilber MC Theme by HarzeM