BahnPlan
 
*
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. 21.07.2017, 08:36:34


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge


Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Kat.2: KBS 781 Aschaffenburg - Wertheim - Crailsheim  (Gelesen 574 mal)
Maerkertram
BahnPlanTeam
Team Ausschreibungen
****
Beiträge: 2.190

Havelbahn Verkehrsgesellschaft mbH Teltow


« am: 13.05.2017, 11:32:38 »

Die Länder Baden-Württemberg und Bayern schreiben gemeinsam folgende Leistungen aus:

KBS 781 Aschaffenburg Hbf - Miltenberg - Wertheim - Lauda - Crailsheim

Die Strecke ist überwiegend eingleisig und als nicht elektrifiziert anzusehen. Die geforderte Mindestbediengeschwindigkeit beträgt 120 km/h.

Trassenlänge/-preis:
|
Von
|
Nach
|
Länge [km]
|
Preis [€]
|
|Aschaffenburg Hbf|Miltenberg|
37,125
|
184,57
|
|Miltenberg|Wertheim|
31,231
|
160,26
|
|Wertheim|Lauda|
31,406
|
161,16
|
|Lauda|Bad Mergentheim|
9,840
|
50,08
|
|Bad Mergentheim|Crailsheim|
58,999
|
302,76
|

Kreuzungsbahnhöfe und Fahrzeiten (in Minuten):
|
Von
|
Nach
|
RE
|
RB
|
|Crailsheim|Rot am See|
14
|
14
|
|Rot am See|Blaufelden|
5
|
5
|
|Blaufelden|Schrozberg|
5
|
5
|
|Schrozberg|Niederstetten|
7
|
7
|
|Niederstetten|Weikersheim|
8
|
8
|
|Weikersheim|Markelsheim|
6
|
6
|
|Markelsheim|Bad Mergentheim|
6
|
6
|
|Bad Mergentheim|Königshofen|
6
|
8
|
|Königshofen|Lauda|
3
|
3
|zweigleisig
|Lauda|Tauberbischofsheim|
5
|
9
|
|Tauberbischofsheim|Gamburg (Tauber)|
9
|
11
|
|Gamburg (Tauber)|Wertheim|
11
|
12
|
|Wertheim|Stadtprozelten|
14
|
14
|
|Stadtprozelten|Miltenberg|
19
|
19
|
|Miltenberg|Kleinheubach|
3
|
3
|
|Kleinheubach|Klingenberg (Main)|
5
|
7
|
|Klingenberg (Main)|Obernburg-Elsenfeld|
8
|
9
|
|Obernburg-Elsenfeld|Kleinwallstadt|
3
|
3
|
|Kleinwallstadt|Aschaffenburg Süd|
8
|
10
|
|Aschaffenburg Süd|Aschaffenburg Hbf|
3
|
4
|
Bei jedem Unterwegshalt ist mindestens eine Minute Aufenthalt einzuplanen.
An kursiv geschriebenen Bahnhöfen muss nur die RB halten.

Generelle Informationen:
  • Es ist ein RE zweistündlich zwischen Aschaffenburg Hbf und Crailsheim zu fahren.
    • Mo-Fr 6:00-8:00 soll in Aschaffenburg Hbf ein Verdichter aus Miltenberg ankommen.
    • Zurück sollen Mo-Fr 15:00-19:00 zwei Verdichter ab Aschaffenburg Hbf nach Miltenberg fahren.
    • Die Verdichter sollen um 60 Minuten versetzt zu den regulären RE fahren.
  • Es ist eine RB stündlich zwischen Aschaffenburg Hbf und Miltenberg zu fahren.
    • Sa-So genügt ein Zweistundentakt.
  • Es ist eine RB zweistündlich zwischen Miltenberg und Wertheim zu fahren.
  • Es ist eine RB zweistündlich zwischen Wertheim und Lauda zu fahren.
  • Es ist eine RB zweistündlich zwischen Lauda und Crailsheim zu fahren.
  • Wird eine RB-Linie auf eine andere durchgebunden, gibt es jeweils 1 Bonuspunkt.
  • Bedienzeiten siehe Tabelle der Fahrgast-Zahlen unten.

Maximale Gleisbelegung:
  • Aschaffenburg, Crailsheim: 1 Gleis 120 Min., 1 Gleis 5 Min.
  • Wertheim, Miltenberg: 2 Gleise 120 Min.
  • Lauda: 2 Gleise 60 Min.
  • Königshofen: 1 Gleis 2 Min.
  • Kleinheubach: 1 Gleis 30 Min., 1 Gleis 0 Min. (für Durchfahrten)
  • alle anderen Bahnhöfe: 2 Gleise 30 Min.

Abstellmöglichkeiten: (1 Lok = 2 Triebwagen)
  • Lauda, Crailsheim: unbegrenzt
  • Aschaffenburg: 3 Loks
  • Wertheim, Miltenberg: 2 Loks
  • Bad Mergentheim: 1 Lok

Zu beachtende Verkehre:
  • Königshofen - Lauda: FV-Trasse 1506 und KBS 780, Fahrzeit 3min.

Fahrgäste pro Zug Mo-Fr (in Klammern Sa-So):
|Uhrzeit|
RE
|
RB Aschaffenburg -
|
RB Miltenberg -
|
RB Lauda -
|
||
|
Miltenberg
|
Lauda
|
Crailsheim
|
|06:00 - 08:00|
210 (--)
|
210 (195)
|
55 (--)
|
70 (--)
|
|08:00 - 12:00|
160 (175)
|
160 (175)
|
-- (--)
|
-- (--)
|
|12:00 - 16:00|
180 (175)
|
180 (175)
|
25 (--)
|
50 (--)
|
|16:00 - 18:00|
180 (165)
|
180 (165)
|
40 (15)
|
60 (--)
|
|18:00 - 20:00|
140 (150)
|
140 (150)
|
-- (--)
|
40 (--)
|
|20:00 - 22:00|
-- (--)
|
100 (200)
|
-- (--)
|
-- (--)
|

Zu beachtende Anschlüsse:
  • Lauda: Der RE dieser Ausschreibung soll Anschluss von/zur FV-Trasse 1506 in den Relationen Würzburg <> Crailsheim und Stuttgart <> Aschaffenburg bekommen.
  • Miltenberg: Anschlüsse von Aschaffenburg (wichtiger) und Wertheim von/nach Seckach werden Mo-Fr erwünscht.

Wartungsmöglichkeiten:
|
Betriebswerk
|
Besitzer
|
für Fahrten ab
|
Trassenlänge [km]
|
Trassenpreis [€]
|
Fahrzeit [h]*
|
|
Heilbronn
||
Crailsheim
|
88,141
|
265,30
|
1:45
|
|
Nürnberg
||
Crailsheim
|
90,389
|
286,52
|
2:00
|
|
Lauda
||
Lauda
|
0,000
|
0,00
|
0:15
|
|
Würzburg
||
Lauda
|
43,160
|
125,92
|
1:00
|
|
Aschaffenburg
||
Aschaffenburg
|
0,000
|
0,00
|
0:15
|
|
Hanau
||
Aschaffenburg
|
23,892
|
71,00
|
0:45
|
|
Frankfurt (Main) Süd
||
Aschaffenburg
|
42,189
|
125,77
|
1:00
|
|
Darmstadt
||
Aschaffenburg
|
43,064
|
96,90
|
1:00
|
|
Frankfurt Hbf
||
Aschaffenburg
|
46,329
|
138,60
|
1:15
|
* - die 0:15h vom Bahnhof in das jewilige Bw/Aw sind in der Fahrzeit enthalten.


Vergabebedingungen:
Bewerbungen mit vollständigem Fahrplan bitte bis zum 11.06.2017, 21:59 hier einreichen.

Der Anbieter, der das billigste Angebot in Verbindung mit dem besten Fahrplan (40%) vorlegt, gewinnt.

Ein guter Fahrplan zeichnet sich aus durch:
  • Fahrzeit RE (30%)
  • Fahrzeit RB Aschaffenburg - Miltenberg (15%)
  • Fahrzeit RB Miltenberg - Wertheim (5%)
  • Fahrzeit RB Wertheim - Lauda (5%)
  • Fahrzeit RB Lauda - Crailsheim (5%)
  • Anschluss Lauda (je 10%)
  • Anschluss Miltenberg: Aschaffenburg - Seckach (15%)
  • Anschluss Miltenberg: Wertheim - Seckach (5%)


Edit: 13.5. Eingleisigkeit korrigiert
13.5. Bw Aschaffenburg korrigiert
« Letzte Änderung: 13.05.2017, 12:24:42 von Maerkertram » Gespeichert

Stau muss etwas schönes sein, sonst würden da nicht so viele mitmachen.

Ihre Havelbahn. Kundennähe zeichnet uns aus.
Friesland
BahnPlaner

Beiträge: 45

Friesland-Bergische-Bahn (FBB)


« Antworten #1 am: 13.05.2017, 11:42:20 »

Hallo,

Die Strecke ist zwischen Würzburg und Königshofen zweigleisig, ansonsten eingleisig, und nur zwischen Würzburg und Lauda elektrifiziert. Die geforderte Mindestbediengeschwindigkeit beträgt 120 km/h.

Ich denke dir ist dort ein Fehler unterlaufen Zwinkernd

Würzburg liegt ja gar nicht auf der Strecke!

Mfg
Gespeichert
Maerkertram
BahnPlanTeam
Team Ausschreibungen
****
Beiträge: 2.190

Havelbahn Verkehrsgesellschaft mbH Teltow


« Antworten #2 am: 13.05.2017, 11:48:31 »

Danke, ich habe es überarbeitet.
Gespeichert

Stau muss etwas schönes sein, sonst würden da nicht so viele mitmachen.

Ihre Havelbahn. Kundennähe zeichnet uns aus.
Friano
BahnPlaner

Beiträge: 102

EuropeanWesternTrainCompany (EWTC)


« Antworten #3 am: 13.05.2017, 15:43:59 »

bzgl. den zu beachtenden Linien. Wo liegt denn Königshofen nun beim FV bzw. der 780? In Richtung Würzburg oder Osterburken?
Gespeichert
Maerkertram
BahnPlanTeam
Team Ausschreibungen
****
Beiträge: 2.190

Havelbahn Verkehrsgesellschaft mbH Teltow


« Antworten #4 am: 13.05.2017, 15:51:20 »

Königshofen liegt Richtung Osterburken/Stuttgart.
Gespeichert

Stau muss etwas schönes sein, sonst würden da nicht so viele mitmachen.

Ihre Havelbahn. Kundennähe zeichnet uns aus.
JonBen182
BahnPlaner

Beiträge: 31

Regioexpress Leipzig (REL)


« Antworten #5 am: 15.05.2017, 17:32:01 »

Bei dem Anschluss in Miltenberg:
Kann ich in eine Richtung Anschluss von bzw. an meine RB haben und in die andere dann an den RE? Oder muss er immer vom RE ausgehen, da die RB nur 2 stündlich fährt und es beim RE frühs die Verstärker gibt?
« Letzte Änderung: 15.05.2017, 17:52:16 von JonBen182 » Gespeichert
Maerkertram
BahnPlanTeam
Team Ausschreibungen
****
Beiträge: 2.190

Havelbahn Verkehrsgesellschaft mbH Teltow


« Antworten #6 am: 15.05.2017, 18:33:58 »

Von Miltenberg nach Aschaffenburg fährt die RB stündlich, da wäre sie gut, um einen Anschluss herzustellen. Von Miltenberg nach Wertheim fährt die RB nur ein paar mal am Tag, da sollte es schon der RE sein.
Gespeichert

Stau muss etwas schönes sein, sonst würden da nicht so viele mitmachen.

Ihre Havelbahn. Kundennähe zeichnet uns aus.
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2011, Simple Machines

BahnPlan
Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS Dilber MC Theme by HarzeM