BahnPlan
 
*
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. 24.04.2014, 01:19:43


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge


Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Kat.1: KBS 683 Homburg (Saar) - Neunkirchen - Illingen (Saar)  (Gelesen 26204 mal)
WolfTiefseegang
BahnPlanTeam
Team Ausschreibungen
****
Beiträge: 975

Hirschtalbahn (HTB)


« am: 30.01.2012, 11:08:40 »

Das Saarland schreibt folgende Strecke aus:

KBS 683 Homburg (Saar) - Neunkirchen - Illingen (Saar)

Die Strecke ist von Homburg (Saar) Hbf bis vor Wemmetsweiler Rathaus zweigleisig, ab dort bis Illingen (Saar) eingleisig und komplett elektrifiziert.
Die Höchstgeschwindigkeit der Strecke beträgt 120 km/h.

Trassenlänge/-preis:
|
von
|
nach
|
Länge [km]
|
Preis [€]
|
|Homburg (Saar) Hbf|Neunkirchen (Saar) Hbf|
13,650
|
63,06
|
|Neunkirchen (Saar) Hbf|Illingen (Saar)|
10,664
|
48,22
|

Bahnhöfe/Haltepunkte (mit Fahrzeit):
|
von
|
nach
|
Fahrzeit [min]
|
|Homburg (Saar) Hbf|Neunkirchen (Saar) Hbf|
12
|
|Neunkirchen (Saar) Hbf|Wemmetsweiler Rathaus|
10
|
|Wemmetsweiler Rathaus|Wemmetsweiler *|
2
|
|Wemmetsweiler *|Illingen (Saar)|
4
|

* Wemmetsweiler ist kein Verkehrshalt. An Verkehrshalten muss mindestens eine Minute gehalten werden, auch vor/nach Leerfahrten.

Generelle Informationen:
  • Es ist eine RegionalBahn (RB) zu planen und zu fahren:
    • Illingen - Homburg stündlich
    • Der Abschnitt Neunkirchen - Homburg ist bis 22 Uhr halbstündlich zu bedienen. Wenn sich dadurch die Anschlusssituation verbessert ist es statthaft, von dem 30-Min-Takt abzuweichen, jedoch max auf einen 20/40 Min-Takt. Bedienregeln dann wie beim 30-Min-Takt.
  • In Wemmetsweiler Rathaus kann nur ein Gleis belegt werden! (zwischen Ein- und Ausfahrt Richtung Homburg muss mindestens eine Minute liegen.
  • Züge dürfen nur in Homburg (Saar) Hbf, Neunkirchen (Saar) Hbf und Illingen (Saar) beginnen oder enden.

Maximale Aufenthaltszeit und Gleisbelegung:
  • Illingen (Saar): 1 Gleis 60 Min
  • Wemmetsweiler: 2 Gleise je 15 Min
  • Wemmetsweiler Rathaus: 1 Gleis 5 Min
  • Neunkirchen (Saar) Hbf: 2 Gleise je 60 Min
  • Homburg (Saar) Hbf: 1 Gleis 60 Min

Abstellanlagen/-möglichkeiten: (1 Lok entspricht 2 Triebwagen)
  • Homburg (Saar) Hbf, Neunkirchen (Saar) Hbf: unbegrenzt
  • Illingen (Saar): 1 Lok

Zu beachtende Verkehre:
keine

Anschlüsse:
  • In Neunkirchen mit den Zügen der KBS 680 in alle Richtungen.
  • In Homburg mit den Zügen der Linie S1 (KBS 665.1) oder des RE (KBS 670) in/aus Richtung Kaiserslautern

Fahrgäste pro Stunde (in Klammer Sa+So)
|
Zeitraum
|
Homburg - Neunkirchen
|
Neunkirchen - Illingen
|
|04:00 - 06:00|
100 (20)
|
50 (10)
|
|06:00 - 08:00|
320 (80)
|
150 (40)
|
|08:00 - 13:00|
120 (90)
|
50 (30)
|
|13:00 - 18:00|
300 (100)
|
140 (50)
|
|18:00 - 22:00|
150 (70)
|
60 (40)
|
|22:00 - 01:00|
50 (20)
|
20 (20)
|

Sonntags bis 6 Uhr entfallen die Fahrgäste!

Wartungsmöglichkeiten in der Umgebung:
|
Betriebswerk
|
Besitzer
|
für Fahrten ab
|
Trassenlänge [km]
|
Trassenpreis [€]
|
Fahrzeit [h] *
|
|
Homburg
||
Homburg
|
0,000
|
0,00
|
0:15
|
|
Saarbrücken
||
Homburg
|
31,105
|
87,00
|
1:00
|
|
Kaiserslautern
||
Homburg
|
35,477
|
99,32
|
1:00
|
|
Neustadt (Weinstr.)
||
Homburg
|
68,925
|
192,97
|
1:30
|
|
Mannheim
||
Homburg
|
98,682
|
274,04
|
2:00
|
|
Saarbrücken
||
Neunkirchen
|
20,915
|
54,29
|
0:45
|
|
Saarbrücken
||
Illingen
|
21,270
|
58,28
|
0:45
|
* - die 0:15h vom Bahnhof in das jeweilige Bw/Aw sind in der Fahrzeit enthalten.

Zu beachten:
Bewerbungen bitte mit vollständigem Fahrplan bis zum 26.02.2012, 21:59, hier einreichen

Vergabebedingungen:

Der Anbieter, der das billigste Angebot (50%) in Verbindung mit dem besten Fahrplan vorlegt, gewinnt.

Ein guter Fahrplan zeichnet sich aus durch:
-Anschluss Homburg: 40%
-Anschluss Neunkirchen Relation Homburg-Türkismühle: 30%
-Anschluss Neunkirchen Relation Illingen-Türkismühle: 20%
-Anschluss Neunkirchen Relation Illingen-Saarbrücken: 10%
Wird in Neunkirchen in der Relation Homburg-Türkismühle in beide Richtungen ein Anschluss von/nach Mainz geboten, gibt es zusätzlich ein Bonus von 5 Punkten bei 5 Min Umsteigezeit, für jede Minute länger ein Bonuspunkt weniger.
Wird in Neunkirchen in der Relation Illingen-Türkismühle in beide Richtungen ein Anschluss von/nach Mainz geboten, gibt es zusätzlich ein Bonus von 3 Punkten bei 5 Min Umsteigezeit, für jede Minute länger 0,5 Bonuspunkte weniger.
Gespeichert

Wolf Tiefenseegang - Obermacker der Hirschtalbahn

Die Hirschtalbahn - Macht Bock auf Bahnfahren, Service, bei dem Sie röhren!

Fahrgastbeschwerden: Tel. 040/31 42 ... - ach, vergessen Sie´s. Ist eh pausenlos besetzt!
Saarbahner
BahnPlaner

Beiträge: 48

EVG, Ihre Eschberger Verkehrsgesellschaft


« Antworten #1 am: 30.01.2012, 17:15:25 »

Ist der Abschnitt Homburg - Neunkirchen tgl. auf einen 30iger Takt zu verdichten, oder nur Mo. bis Fr., da ja am WE eh nur ca. 50% der Fahrgäste wie Werktags unterwegs sind.

Danke für eine schnelle Antwort.
Gespeichert

Thomas Willmann

GF, der Eschberger Verkehrsgesellschaft (EVG)

SERVICE steht bei uns an erster Stelle!
WolfTiefseegang
BahnPlanTeam
Team Ausschreibungen
****
Beiträge: 975

Hirschtalbahn (HTB)


« Antworten #2 am: 30.01.2012, 17:31:52 »

Ist der Abschnitt Homburg - Neunkirchen tgl. auf einen 30iger Takt zu verdichten...?

Danke für eine schnelle Antwort.

Schnell und kurz:

Ja.
Gespeichert

Wolf Tiefenseegang - Obermacker der Hirschtalbahn

Die Hirschtalbahn - Macht Bock auf Bahnfahren, Service, bei dem Sie röhren!

Fahrgastbeschwerden: Tel. 040/31 42 ... - ach, vergessen Sie´s. Ist eh pausenlos besetzt!
Faktory
BahnPlaner

Beiträge: 11

Bielefeld Leipzig Express (BLX)


« Antworten #3 am: 01.02.2012, 13:35:32 »

Was ist die Mindestumsteigezeit? Reichen je 3 Minuten in Homburg und Neunkirchen, oder müssen es die 5 Minuten sein, die für die Punktevergabe als Grundlage dienen.

Vielen Dank für eine schnelleAntwort.
Gespeichert
bahnfan159
BahnPlanTeam
Team Ausschreibungen
****
Beiträge: 633

Simon


WWW
« Antworten #4 am: 01.02.2012, 15:02:22 »

Immer mindestens 5 Minuten. Ausnahmen stehen in den AS.
Gespeichert

brb - LDR - RVG - BPW
WolfTiefseegang
BahnPlanTeam
Team Ausschreibungen
****
Beiträge: 975

Hirschtalbahn (HTB)


« Antworten #5 am: 01.02.2012, 16:53:14 »

Immer mindestens 5 Minuten. Ausnahmen stehen in den AS.

So isses.

Ist in den Regeln verankert.
Gespeichert

Wolf Tiefenseegang - Obermacker der Hirschtalbahn

Die Hirschtalbahn - Macht Bock auf Bahnfahren, Service, bei dem Sie röhren!

Fahrgastbeschwerden: Tel. 040/31 42 ... - ach, vergessen Sie´s. Ist eh pausenlos besetzt!
Apollo_440
BahnPlaner

Beiträge: 22

Main-Kinzig-Bahn (MKB)


« Antworten #6 am: 06.02.2012, 20:38:13 »

Ich hab ein paar Fragen zu den Anschlüssen:

Zitat
-Anschluss Neunkirchen Relation Homburg-Türkismühle: 30%

Ein Anschluss an den Zug der KBS 680 von/nach St. Wendel zählt auch dazu, oder muss er von/bis Türkismühle fahren?

Zitat
In Homburg mit den Zügen der Linie S1 (KBS 665.1) oder des RE (KBS 670) in/aus Richtung Kaiserslautern

Müssen die Anschlüsse im Halbstundentakt an/von RE und S1 in Homburg sein?

Wenn nein, soll der Anschluss dann an die RB von/nach Illingen sein?

Gespeichert
bahnfan159
BahnPlanTeam
Team Ausschreibungen
****
Beiträge: 633

Simon


WWW
« Antworten #7 am: 06.02.2012, 21:49:07 »

Mindestens einer deiner ganztägig verkehrenden Züge muss Anschluss haben. Und zumindest der RE fährt nur stündlich, also kannst du gar nicht alle Anschlüsse erreichen.
Gespeichert

brb - LDR - RVG - BPW
Apollo_440
BahnPlaner

Beiträge: 22

Main-Kinzig-Bahn (MKB)


« Antworten #8 am: 06.02.2012, 22:08:29 »

@bahnfan159: Ich möchte gerne wissen ob bei der Wertung für die Anschlüsse im Halbstundentakt dann der eine Zug an die S1 und der andere an den RE sein muss, oder es reicht, wenn einer dieser Züge einen Anschluss hat (und wenn das der Fall ist, dann der aus Illingen oder ob der "Verstärker" aus Homburg auch reicht).
Gespeichert
WolfTiefseegang
BahnPlanTeam
Team Ausschreibungen
****
Beiträge: 975

Hirschtalbahn (HTB)


« Antworten #9 am: 06.02.2012, 22:59:15 »

In Homburg (Saar) werden die Anschlüsse aller Züge dieser AS bewertet.
Gespeichert

Wolf Tiefenseegang - Obermacker der Hirschtalbahn

Die Hirschtalbahn - Macht Bock auf Bahnfahren, Service, bei dem Sie röhren!

Fahrgastbeschwerden: Tel. 040/31 42 ... - ach, vergessen Sie´s. Ist eh pausenlos besetzt!
KaiUwe
BP-Azubi

Beiträge: 4

Niedersachsen Bahn (NiBa)


« Antworten #10 am: 23.03.2012, 17:12:56 »

Moin Moin,

Wann wird denn der Gewinner der Ausschreibung preis gegeben?

Kai
Gespeichert
bahnfan159
BahnPlanTeam
Team Ausschreibungen
****
Beiträge: 633

Simon


WWW
« Antworten #11 am: 23.03.2012, 17:54:52 »

Hi, KaiUwe
Wann wird denn der Gewinner der Ausschreibung preis gegeben?
Immer wenn sie fertig ist, ca. 2 Wochen mitunter auch deutlich mehr, fragen kostet nur mehr Zeit. (Steht auch in den FAQ)
bahnfan159
Gespeichert

brb - LDR - RVG - BPW
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2011, Simple Machines

BahnPlan
Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS Dilber MC Theme by HarzeM